Skater-Start

Offene Ganztagsschulen (GATA)

Betreuung

In den Jonathan-Ganztagsbetreuungen an Schulen arbeiten Lehrer/innen, Pädagog/innen, Sozialpädagog/innen, Erzieher/innen und in den Bereichen Jugendarbeit und Schule erfahrene Personen.

Während der Schulzeiten findet die Ganztagsschule jeweils von Montag bis Don-nerstag statt. Die Betreuung beginnt unmittelbar nach Unterrichtsende und endet um 16 Uhr.

Die Betreuung richtet sich an Schüler/innen der 5. bis 10. Jahrgangsstufen.

Die Jonathan Jugendhilfe bietet offene Ganztagsschule an neun Schulen in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein an:

Die offene Ganztagsschule ist mit Ausnahme des Mittagessens kostenfrei.

GATA Lernen
GATA Tafelbild

Ziele der GATA

  • Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Förderung der Kinder m schulischen Bereich
  • Vermittlung von Lernstruktur und Lerntechniken
  • Austausch zwischen GATA und Lehrerkollegium
  • Einbindung der GATA in den Schulalltag
  • Stärkung der sozialen Kompetenz

Ablauf der GATA

Das Betreuungsangebot für die Kinder und Jugendlichen beinhaltet nach Unterrichtsende ein gemeinsames und betreutes Mittagessen sowie eine qualifizierte Hausaufgaben- und Lernbetreuung und eine altersgemäße und sinnvolle Freizeit-gestaltung.

Beispielhafter Ablauf:
Schulschluss bis 13:15 Uhr  betreutes gemeinsames Mittagessen
13:15 Uhr bis 14:00 Uhr (angeleitete) Freizeit
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr Lern- und Hausaufgabenzeit
15:30 Uhr bis 16:00 Uhr Freizeit bzw. bei Bedarf Hausaufgabenzeit

Fussball
Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH