Skater-Start

Erfolgreicher Fussballtag beim 2. HDJ-Juniors Cup in Bad Reichenhall

Acht Teams aus dem Landkreis Bad Reichenhall kämpften in heißen Fußball-Matches um den Titel beim diesjährigen Haus der Jugend-Fußballturnier

Ende Juni fand bereits zum zweiten Mal auf dem Sportgelände an der Münchner Allee in Bad Reichenhall der Haus der Jugend Juniors Cup" statt. Wurde im letzten Jahr noch in der Halle gespielt, war der Wunsch der Jugendlichen in diesem Jahr ein Freiluftturnier.

Das Gaudi-Fußballturnier für Spieler im Alter von 13 bis 17 Jahren wurde von einer Gruppe motivierter Jugendlicher gemeinsam mit dem Team vom Haus der Jugend organisiert. Die AOK Bad Reichenhall und ein Outlet in Piding machten es möglich, dass für jedes Team attraktive Preise vergeben werden konnten. Thomas Pfeilschifter von der Stadt Bad Reichenhall sowie Jugendreferent Christoph Lung waren engagiert als ehrenamtliche Schiedsrichter im Einsatz und sorgten für ein faires Spiel.

Bei optimalem Wetter kämpften sich acht starke Teams aus dem Landkreis Berchtesgadener Land von einer Runde in die nächste. Gespielt wurde in Teams zu je fünf Feldspielern und einem Torwart auf dem Kleinfeld. Die Teams waren so gleichwertig, dass ein Finalist durch das Torverhältnis bestimmt werden musste. Im Finale ging es noch einmal heiß her und die zwei besten Mannschaften wurden von etlichen Besuchern angefeuert. Letztendlich konnte das Reichenhaller Team der Nonames" das Spiel für sich entscheiden.

Wir möchten uns noch einmal herzlich bei allen unseren Unterstützern und vor allem bei den jugendlichen Teilnehmern für diesen gelungenen, fair abgelaufenen und verletzungsfreien Tag bedanken! Die Organisatoren aus dem Haus der Jugend freuen sich schon auf den nächsten H.d.J.-Juniors Cup".

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH