Skater-Start

Qualitätsvereinbarung

Landkreis Traunstein setzt auf sozialräumliche Regionalisierung

„Was wir heute tun, ist ein wichtiges Signal nach außen, denn in der Jugendhilfe wird qualitativ hochwertige Arbeit geleistet“, so Landrat Siegfried Walch am Dienstag bei der Unterzeichnung einer Qualitätsvereinbarung zwischen dem Landratsamt Traunstein und den freien Jugendhilfeträgern, die im Landkreis tätig sind.

Iris Gruber, Bereichsleiterin bei STARTKLAR Soziale Arbeit Oberbayern und Georg Westermann, Bereichsleiter bei JONATHAN Soziale Arbeit unterzeichneten die Qualitätsvereinbarung, eine wichtige Etappe auf dem Weg zur sozialraumorientierten Jugendarbeit.

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH