Skater-Start

Malwettbewerb "Kinderrechte"

Bunte Kunstwerke zum Jonathan-Zweijahresthema können eingereicht werden bis zum 17. November.

Jonathan Soziale Arbeit hat sich das Thema "Kinderrechte" zum Zweijahresthema für die Jahre 2017 und 2018 erwählt. Als Highlight veranstaltet der Betrieb im Herbst 2017 einen Malwettbewerb dazu. Aus den Einsendungen werden zwölf Bilder erwählt, aus denen dann ein Jonathan Jahreskalender 2018 entsteht.

Mitmachen kann jede/r, der Freude am künstlerischen Gestalten hat - unabhängig vom Alter. Die Gewinner/innen erhalten natürlich ein Kalenderexemplar.
Dazu ist WICHTIG, dass auf der Rückseite der vollständige Name inklusive Alter und Anschrift vermerkt sind. Bei minderjährigen Teilnehmer/innen müssen die Eltern der Veröffentlichung des Namens zustimmen (ausgefülltes Anmeldeformular beilegen ).

Auch eine anonyme Teilnahme oder Teilnahme nur mit Vornamen und Alter ist möglich, dann kann aber kein Kalender zugesandt werden im Gewinnfall.

Die Bilder dürfen eine maximale Größe von DinA3 nicht überschreiten. Wie sie gestaltet werden, bleibt dem/der Künstler/in überlassen. Alles sei erlaubt: Kleben, Malen, Schneiden... was die Fantasie hervorbringt.

Anleitung für den Malwettbewerb "Kinderrechte"

Teilnahmebedingungen für den Malwettbewerb "Kinderrechte"

 

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH